Biografie

HuriyeM, geboren in Ankara, seit 1993 lebt und arbeitet in Bonn
1982-1988Studium an der „Middle East Technical University“ in Ankara/Turkei
1993-1998Studium der Malerei an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn
1998  Diplomabschluß freie Kunst
2001-2002 Fortbildung als Mediengestalterin
Seit 1999  Atelier im Kunst-Werk KHB in Bonn-Beuel

AUSSTELLUNGEN
2021  „spitzen kräfte“, Haus an der Redoute, Bonn, Bad Godesberg
2020   „mensch tier sensationen“, Kunst Werk,Köln
2019  „mensch tier sensationen“, Fabrik 45, Bonn
2018 „behausung“, Künstlerforum, Bonn
2017  „komm spielen“, Hause an der Redoute, Bonn
2015 „Polymer“, Künstlerforum, Bonn
2014 „Deutschland – Tagebuch“, Galerie 1, Königswinter
2014
2014 „Ornament -Mit allen Sinnen“, Künstlerforum, Bonn
2013 „Error 404“, Haus an der Redoute, Bonn, Bad Godesberg
2012 „Fading Memories“, Künstlerforum, Bonn
2012 „Die liebe Familie“, Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn
2010 „Open Minded“, Künstlerforum, Bonn
2009 „denk mal“, Kunstverein Swisttal im Alten Kloster Heimerzheim
2009 „Nahes Ufer, fernes Ufer“, Imatra Kunstmuseum, Finnland
2008 „Rot“, Künstlerforum Bonn
2006 „KHB in Köln“, Alte Feuerwache, Köln
2004 „No5“, Kunst-Werk KHB e.V., Bonn
2004 „Seh-Gang”, Künstlerforum Bonn
2003 „Kwar-Tier“ Kunst-Werk KHB e.V.
2002 „artMcCann“, McCann Erickson, Frankfurt
2001 „Absatz 3“ Kunst-Werk KHB e.V., Bonn
2001 „Wildwechsel“, Schaufenster, Kulturcafe der Evangelischen Kirche, Bonn, (Einzelausstellung)
2000 „F90“ Kunst-Werk KHB e.V., Bonn
1999 „1. Artvent“ Eröffnungsausstellung Kunst-Werk KHB e.V.
1998 „Apollinaris & Art“, Apollinaris Bad Neuenahr-Ahrweiler
1998 „Kunst ut“, Kunsthaus Rhenania Köln
1997 „Acht Köpfe stellen aus“ GMB – Forschungszentrum, Sankt Augustin

Menü